Impfungen

 

 

Impfberatung

In Deutschland werden üblicherweise die meisten Impfungen im Kindesalter durchgeführt. Einige Impfungen benötigen allerdings regelmäßige Auffrischungen, um anhaltend wirksam zu sein. Auch kommt es aus verschiedenen Gründen immer wieder zu Impflücken.

Bitte bringen Sie unbedingt ihr Impfbuch mit!

 

Achten Sie darauf, dass zur Vermeidung folgender Krankheiten ein wirksamer Impfschutz besteht:

  • Tetanus
  • Diphtherie
  • Kinderlähmung (Polio)
  • Keuchhusten
  • Masern, Mumps, Röteln
  • Hepatitis B (als Krankenkassenleistung nur bei Jugendlichen und Risikogruppen)
  • Lungenentzündung durch Pneumokokken (bei Immunschwäche und älteren Patienten)
  • Influenza (Virusgrippe)
  • Gürtelrose
  • HPV Impfungen für Jugendliche und junge Erwachsene
  • FSME ( Zeckenimpfung)